Ausrüstung

Wir verfügen über eigene Ausrüstungen für folgende Leistungen:

  • Raumluftmessungen auf faserförmige Schadstoffe (Asbest, KMF) gem. VDI Richtlinie VDI 3492 (2 Messgeräte HONOLD A110, 2 Messgeräte HONOLD G110 (Akku-betrieben))
  • microPHAZIR AS – Nahinfrarot- (NIR) Analysator für Vor-Ort-Screening zur Erkennung asbesthaltiger Materialien
  • Raumluftmessungen auf VOC gem. DIN EN ISO 16000 (1 Messgerät GSA SG350ex)
  • Ausrüstung für bauforensische Untersuchungen
  • Entnahme von Proben zur Untersuchung der Mikrobiologie (Schimmel, Bakterien, etc.)
  • Entnahme von Staubproben
  • für Kernbohrungen (nass/trocken) Durchmesser bis 160 mm im Rahmen von Bauschadstofferkundungen
  • zur Beprobung von Baustoffen zur Untersuchung auf Schadstoffe
  • zur Beprobung von Boden und Schlamm (elektr. Sondiergerät, Sonden unterschiedlicher Länge und Durchmesser, hydraulisches Ziehgerät)
  • Tauch- und Saugpumpen unterschiedlicher Leistung für die Beprobung von Wasser (z.B. Grundwassermessstellen)
  • pH-, Leitfähigkeit-, Sauerstoff-, Temperatur-Meßgeräte zur Bestimmung der Vor-Ort-Parameter bei Wasserprobenahmen

Chemisch-physikalische und biologische Untersuchungen an entnommenen Proben vergeben wir an akkreditierte Labors.